BUGTALES.FMDie Abenteuer der Campbell-Ritter
Search

EP25: Kinder-Spezial – von Brot zu Kot & über Schnecken

avatar
Lorenz Adlung
avatar
Jasmin Schreiber

Hallo und willkommen zur 25. Folge. Vermutlich wundern sich eingefleischte Bugtaleshörer:innen gerade, aber: Wir haben die Folgen neu durchnummeriert und die beiden kurzen Sommerfolgen mit in die Zählung reingenommen, weshalb wir jetzt bei Folge 25 statt 23 angekommen sind.

Und diese Folge ist auch etwas Besonderes, denn wir haben zum ersten Mal eine Folge für Kinder aufgenommen!

Zuerst nimmt euch Lorenz mit zu einer Reise durch euren Körper: Ihr esst ein Stück Brot und erfahrt dabei, wo u. a. den Ursprung des Magen-Knurrens liegt, wie der Dickdarm zu seinem Namen kam und wie euer Essen durch den Bauch wandert und am Ende in der Toilette landet.
Jasmin erzählt danach, was Schnecken zu so besonderen Tieren macht und wieso sie so anders sind als die meisten anderen Tiere, die wir so kennen.
Am Ende erfahrt ihr, welche Tiere Jasmin und Lorenz wären und was sie als Kinder später mal werden wollten.

Viel Spaß!

Material

Da sieht man, dass man auch im Handstand schlucken kann. Dennoch sollte man das lieber nicht ausprobieren, denn verschlucken kann man sich dennoch ganz böse:

Eine von Jasmins Schnecken, die ins Mikro reinknuspert:

So sieht eine Schnecke von unten aus, wenn sie kriecht:

Bunte Meeresschnecken:

Die Blatt-Schaf-Schnecke Costasiella kuroshimae:

Join the discussion

11 comments
  • Moin,
    habt ihr ein Gefühl dafür für welche Altersgruppe die Folge gut ist? (habe aktuell keine Löffel mir eine Diskussion anzuhören, warum ich nicht alles gerade jetzt erklären kann und warum Kind das nun doch vielleicht nicht alles versteht…)
    Beste Grüße
    sofakante

    • Moin Sofakante,
      wir sind jetzt auch keine Expert:innen im Kind-sein (je N=1), aber unsere Zielgruppe war um die zehn Jahre alt mit einer Varianz von vier.
      Ich hoffe, das hilft.
      Viel Erfolg, vielen Dank, und liebe Grüße,
      Lorenz.

  • Großartige Folge! Schnecken sind super. Haben mir auf vielen Wanderungen die Zeit vertrieben, mit Schnecke und Blatt zum Raspeln verging die Zeit viel schneller. Unbedingt noch mehr Kinderfolgen. Höre aber auch die Erwachsenenfolgen immer gemeinsam mit meinem Fünftklässler.

  • Das ist meine erste Folge von euch und ich habe gleich angefangen rückwärts weiter zu hören. „Leider“ kamen dann keine Kinderfolgen mehr. Das Format steht euch wie angegossen und man merkt wieviel Mühe ihr euch gegeben habt.
    Danke und sehr gerne mehr

    • Vielen Dank, Michael.
      In Anbetracht der vielen positiven Rückmeldungen machen wir bestimmt in Zukunft mal wieder eine Kinderfolge; also auch vorwärts weiterhören (;
      Übrigens coole E-Mail-Adresse!
      Liebe Grüße,
      Lorenz.

  • Meine Töchter (4 und 6 Jahre) haben den Podcast sehr gerne gehört. Für die ältere passt es inhaltlich sehr gut. Gleich am nächsten morgen wurden Schnecken gemalt und sie hat noch sehr viele Fragen gestellt. Toll! Auch ich höre gerne eure Erwachsenenfolgen. Und wünsche mir noch mehr Kinderfolgen- das ist echt super!

  • Hi!
    Jetzt muss ich mich einmal bedanken! Höre seit der Humboldt-Episode im GaG-Podcast sehr gerne eure Folgen, und mag es besonders, dass ich meinem sechsjährigen Neffen dann spannende Anekdoten über Pilze, Höhlenspinnen, Dinosaurierkiefer und Käfer mit Superkräften erzählen kann. Seine erste Frage heute: hast du wieder neue Geschichten? Hab daher gleich meine Hausaufgaben gemacht und die Kinderfolge angehört – Super! Interaktiv, anschauliches Erzählen, kindgerechte Erklärungen, und: kleine Forscher*innen-Geister inspirierend 🙂 wunderbar!
    Ich werde die Folge fürs erste in vielen Häppchen nacherzählen, oder halt hundert Mal pausieren, denn für die vielen Fragen und Kommentare (und das Gekicher) muss Zeit sein!
    Alles Liebe

BUGTALES.FM

Menu

Neueste Beiträge