BUGTALES.FMDie Abenteuer der Campbell-Ritter
Search

EP23: Von Wäldern & der Wiege Hundheit

avatar
Jasmin Schreiber
avatar
Lorenz Adlung

Jasmin setzt ihre Geschichte vom letzten Mal fort und berichtet, wie sich die prähistorischen Steinkohlewälder in unsere modernen Laub- und Nadelwälder gewandelt haben.

Lorenz erzählt von den ersten Haustieren der Menschheitsgeschichte und sucht nach dem Ursprung der Hunde. Inwiefern der Mensch die Evolution jener Vorfahren beeinflusste, was Getreide damit zu tun hat, und aus welchem Land die meisten europäischen Hunde entstammen, erfahrt ihr in dieser Geschichte.

Und: Welche Urzeitwesen Jasmin & Lorenz domestizieren würden erfahrt ihr am Ende.

Viel Spaß!

Material

Original-Arbeit zur genetischen Abstammung prähistorischer Hunde: https://science.sciencemag.org/content/370/6516/557

Ein Kommentar dazu bei Deutschlandfunk Nova: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/genetische-vielfalt-fr%C3%BCher-gab-es-viel-mehr-hunde-arten-als-heute

Join the discussion

4 comments
  • Huhu….
    Ich versuche es jetzt mal hier mit meiner Frage….. bei Twitter bin ich irgendwie überfordert….
    Jasmin, du hast ja über die Wälder erzählt…. und von einem Buch was du gelesen hast, über die Entstehung der Wälder…. welches war das? Würdest du mir das verraten?
    Und die zweite Frage….
    Es gibt anscheinend einen Baum, dessen Äste, wie bei einer Weide, nach „unten“ wachsen und dann Wurzeln bilden…. Weiß wer von Euch welcher Baum das sein könnte?
    Ich bin grad auf der Suche nach einem realen Sinnbild für eine natürliche Existenz, die es auch ohne frühe „Wurzeln“ schafft neue Wurzeln zu bilden….. oder so ähnlich…klingt vielleicht grad etwas kryptisch…..
    ….
    so oder so… lieben Dank für euren Podcast…. ich freu mich jede Woche auf euch und euren spannenden Input 🙂
    Katja

  • Hallo ihr beiden!
    Erst mal vielen Dank für euren tollen Podcast 👍
    Ich finde eure Geschichten immer sehr spannend und interessant und sehr gut rübergebracht. Eine kleine Anmerkung habe ich auch: Mich persönlich lenkt es sehr ab, bzw. mir fällt es oft schwer, mich auf den Inhalt von Lorenz’ Geschichten zu konzentrieren, weil er so oft unterbrochen wird. Da fände ich es besser, wenn jede_r von euch in Ruhe seinen_ihren Part erzählen dürfte und ihr euch im Anschluss darüber austauschen würdet (wie z. B. bei Zeitsprung)
    Liebe Grüße
    Sophie

  • Schließe mich Sophie an. Sehr spannende Geschichte.

    @Jasmin: Der Spannungsbogen von Lorenz’ Geschichte wurde leider mehrmals hart unterbrochen. Bisschen zurückhalten, bis Lorenz fertig ist mit der Geschichte.

    @Lorenz: Bitte mehr Exkurse und “Klartextaussagen” für Nichtbiologen wie “Alle Hunde stammen von Wölfen ab” (eben nicht). Vielleicht ist es auch besser, wenn ihr pro Folge nur eine geschichte erzählt.

BUGTALES.FM

Menu

Neueste Beiträge